Verkaufen oder nicht verkaufen?

Aktuelles Marktumfeld ist idealer Zeitpunkt

Sie haben schon mal latent daran gedacht, Ihre Immobilie aus einem der folgenden Gründe zu verkaufen?

  • ist uns zu groß geworden
  • macht zu viel Arbeit
  • ist im Unterhalt zu teuer geworden
  • die Kosten für die anstehenden oder gewollte Renovierungen/Modernisierungen sind nur mit Einschränkungen umsetzbar
  • liegt zu weit entfernt von den eigenen Kindern
  • es liegt ein sonstiger Veränderungswunsch vor

Wie so oft geht alles plötzlich ganz schnell im Leben? Von einer Sekunde auf die andere ist man mit einer Situation konfrontiert, in der man finanziell schwerwiegende Entscheidungen treffen muss.

In diesen Fällen empfehlen wir den (immer noch) aktuellen Boom auf dem Immobilienmarkt auszunutzen und „zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen“- Realisierung der – eventuell auch zwingend notwendigen – Veränderung UND Gewinn für die eigene Immobilie.

Schon 2017 gab es vielfältige Warnungen vor dem Platzen der Immobilienblase. Sie sind zwar auch heute noch nicht verstummt, haben sich aber bekanntlich bis heute (noch) nicht bewahrheitet. Stattdessen sind die Immobilienpreise weiter gestiegen. Allerdings hat sich in den letzten zweieinhalb  Jahren weltpolitisch Einiges getan.

Die eng miteinander verwobenen Themen, wie:

  • die politische „Großwetterlage“
  • die (weltweite) Konjunktur
  • der Kapitalmarkt und die Zinsen
  • die Corona-Pandemie

sind unsicherer denn je zu prognostizieren. Nachvollziehbare Argumente gibt es sowohl für die eine positive, als auch für eine pessimistische Entwicklung auf allen Bereichen. Letzten Endes weiß keiner, wie es weitergeht und man ist auf Spekulationen angewiesen.

Prognose?

Aus unserer Sicht als seit Jahrzehnten erfolgreich tätiges Immobilienunternehmen gibt es aus wirtschaftlichen Gründen keinen Grund, der aktuell gegen den Verkauf oder Kauf einer Immobilie spricht. Unsere zahlreichen Transaktionsprozesse, persönlichen Unternehmenserfahrungen und Recherchen zeigen, dass der Immobilienmarkt in Deutschland und somit auch in Stralsund und Umgebung sowohl bei den Kauf– als auch bei den Mietpreisen trotz der aktuellen Corona –Problematik (noch) stabil ist.

Aber auch unsere vielen Kaufanfragen, die uns täglich erreichen, verdeutlichen, dass auch in Krisenzeiten eine Immobilie als sichere Geldanlage gilt.

Sollten Sie aus o.g. Gründen zu Veränderungen tendieren, vertrauen Sie uns. Wir beraten und begleiten Sie gewissenhaft und mit Feingefühl bei der größten Transaktion Ihres Lebens.

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin.

Jetzt Kontakt aufnehmen