Etablierter Familienbetrieb auf der Sonneninsel Rügen

Die Villen Louisa, Josephine und Christine liegen keine 100 m vom Ostseestrand entfernt. Das seit 30 Jahren familiengeführte und traditionsreiche Strandhotel Villa Louisa sticht mit seinem Wintergarten und seiner großen Außenterrasse auf dem Weg zur Strandpromenade hervor. Etwas zurückgesetzt liegen die neuwertigen Villen Josephine und Christine. In den nordischen Farben blau-weiß erstrahlt das alleinstehende Appartementhaus Marlene. Ebenfalls zurückgesetzt liegt das 2006 erbaute Appartementhaus Olivia mitten im Grünen. Kaum besser kann der Ausgangspunkt für einen erlebnisreichen Ostseeurlaub sein. In den strandnahen Häusern können Sie nachts dem Meer lauschen und eine gute Brise Seeluft atmen. Gern senden wir Ihnen weitere und ausführliche Informationen in einem Exposé.

Mehrfamilienhaus – Kapitalanlage auf Rügen

Dieses Anlageobjekt wurde 1961 massiv als Gaststätte errichtet.
2000/2001 erfolgte eine Grundsanierung sowie ein Umbau in Wohnraum. Es entstanden insgesamt 8 Wohnungen, je 4 auf 2 Etagen, welche über 3 Hauseingänge erreichbar sind. In einem weiteren eingeschossigen Gebäude sind aktuell 2 Wohnungen vorhanden, wovon eine aus zwei Einheiten zusammengelegt wurde und nun über 100 qm Wohnfläche verfügt. Die Wohnungen sind individuell und praktisch geschnitten. Alle Einheiten sind vermietet. Die Ausstattung entspricht normalem Standard. Insgesamt wirkt die Anlage gepflegt, wobei einige Schönheits- und Instandsetzungsreparaturen erforderlich sind. Die Mieterstruktur ist gut durchwachsen.